Veröffentlicht am

Berührung der Nerven

Als sie ihn berührte,
verkrampfte er sich
und fing an zu lachen.
„Tut mir leid.“,
sagte er
unglücklich.
Als sie ihn berührte,
kannten sie sich noch
nicht lange.
Er wusste nicht
warum er ihr
vertraute.
Als sie ihn berührte,
traute er sich etwas.
Er versuchte es jedenfalls.
Advertisements

Über lnmyschkin

Grummeliger Bär und Denker. Schreiber von Geschichten und Gedichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s