Veröffentlicht am

Aufräumen

Den ganzen Schutt
wegräumen. Die
Trümmer entsorgen.
Neue Gedanken
anschaffen.
Alle Empfindungen
auf Tauglichkeit
überprüfen. Alle
Granatsplitter und
Messerstiche aus
der Haut ziehen,
Nerven neu spannen.
Blut tauschen.
Augen reinigen.
Langmut bügeln.
All das Ausgekotzte
aufwischen.
Tief atmen.
Es ist
noch nicht vorbei.

Advertisements

Über lnmyschkin

Grummeliger Bär und Denker. Schreiber von Geschichten und Gedichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s