Veröffentlicht am

Zwerchfell

In deinen Armen
die rosa Wolken
vor uns sehen.

Der Geruch deiner
nackten Haut und
deine Kälte die
meine Hitze
ausgleicht.

Deine Finger
die die Schnittstellen
meines Körpers
nachfühlen.

Keine Worte,
nur Küsse.

Gänsehaut spricht,
während wir schweigen.
Zwerchfell
hebt sich.

Advertisements

Über lnmyschkin

Grummeliger Bär und Denker. Schreiber von Geschichten und Gedichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s