Veröffentlicht am

Auf dem Weg

Morgens, wenn es
grau ist, und du
mit vielen anderen
aus der Bahn steigst.

Morgens, wenn es
regnet und die
Zeitung dich anschreit
das es wieder Tote gab.

Morgens, wenn der
Tag noch so lang
und der Schlaf noch
so lange hin ist.

Morgens, wenn du
keinen Gedanken
fassen kannst, aber
schon kotzen könntest.

Advertisements

Über lnmyschkin

Grummeliger Bär und Denker. Schreiber von Geschichten und Gedichten.

Eine Antwort zu “Auf dem Weg

  1. belysnaechte ⋅

    Hervorragend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s