Veröffentlicht am

Herauskommen

Herauszukommen
aus dem Gewühl der
Gedanken und Gefühle
um dich zu sehen.

Zu sich zu kommen
um mit dem anderen
zu reden und ihn zu
berühren.

Zu sich stehen
um dich loslassen
zu können und nur
dann festzuhalten
wenn du es brauchst.

Advertisements

Über lnmyschkin

Grummeliger Bär und Denker. Schreiber von Geschichten und Gedichten.

9 Antworten zu “Herauskommen

  1. der Gedanke – die Gedanken
    das Gefühl – die Gefühle

    🙂

  2. ich sitze sprachlos hier und bin so froh, dass du das schreiben für dich entdeckt hast. bitte nicht aufhören damit. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s