Veröffentlicht am

Eine Pause

Für Ikkyu

Das ist der Moment.
Der Moment in dem
du ruhig wirst.
Ruhig und überlegt.
Siehst, dass die
Gefühle alle da sind
und du sie wirklich
fühlen darfst und sie
nicht sind wozu sie
all diese furchtbaren
Texte und Melodien
machen wollen. Und
du es wert bist sie zu
fühlen.Das es reicht
wenn der Himmel grau
oder blau oder rot ist.
Und der Regen nass.

Advertisements

Über lnmyschkin

Grummeliger Bär und Denker. Schreiber von Geschichten und Gedichten.

4 Antworten zu “Eine Pause

  1. Ein schönes Gefühl. „Zu sich kommen“, sich selbst so nah sein, dass man das Aussen ganz klar sieht. hmmm….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s