Veröffentlicht am

Tiefe Nacht

Tief in der Nacht,
wenn sie am einsamsten ist.
Und alle Menschen schlafen
und nur die Verrückten und
die Monster wach sind.
Jedes Wort wie ein Gedanke
klingt und jeder Satz wie
ein Gedicht. In dieser
tiefen und dunklen Stunde
tut es gut zu wissen das
man nicht alleine ist und
andere verstehen können was
du sagst.

Advertisements

Über lnmyschkin

Grummeliger Bär und Denker. Schreiber von Geschichten und Gedichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s