Veröffentlicht am

Worüber wir schweigen.

Worüber sollen wir noch reden?
Was gibt es noch zu sagen?
Willst du mir noch mal sagen
das ich nicht mehr über Autos
meckern soll? Soll ich dir
nochmal sagen das du mich
nicht mehr unterbrechen sollst?
Ob etwas war, weiß ich nicht
aber ich weiß das es vorbei ist.
Mein Geruch geht dir auf die Nerven,
ich hasse dein Haar.
Wir sind beide schmutzig
durch unsere Worte. Das alles
fühlt sich an wie ein Sarg.
Ich bin am ende,
du schon darüber hinaus.
Jetzt sitzen wir hier
sehen jeder in eine andere Richtung
und die Stunden vergehen.

Advertisements

Über lnmyschkin

Grummeliger Bär und Denker. Schreiber von Geschichten und Gedichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s