Veröffentlicht am

Trost

Los, steh auf und
sieh mir in die Augen!
Steh auf, es gibt Dinge
zu tun. Deinen Körper
zu bewegen. Alles wird
sich finden. Nur:
Steh auf!

Alles wird sich finden:
Trost und Liebe und
so etwas wie Zuversicht.
Grabe. Schreibe. Denke.
Koche den Reis. Trinke
das Bier. Es ist schwarz.
Alles wird sich finden.

Esse dich satt!
Du hast die Liebe verdient.
Reiße unermüdlich die Mauern
ein die du um dich gebaut hast.
Bist du dann auch schutzlos
und nackt und verletzlich.
Esse dich satt!

Bleibe verletzlich.
Schütze dich natürlich.
Du darfst zurückweichen!
Darfst dich verweigern!
Es ist das Leben das
überfordert und schmerzt.
Bleibe verletzlich!

Advertisements

Über lnmyschkin

Grummeliger Bär und Denker. Schreiber von Geschichten und Gedichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s