Veröffentlicht am

Klischeebild

In einem Raum voller Spinnen
und Spinnweben, auf einem
Samtsofa, ganz in schwarz
gekleidet. Arm in Arm.
Schwach atmend und an die
Decke starrend. Blut.
Die Augen wach. Der Kopf
voller Gedichte und Ärger.
Unsichere und undefinierte
Körper. Vergilbte
Bilder und Gefühle.
Assoziationen.
Nebenan spielt Musik.

Advertisements

Über lnmyschkin

Grummeliger Bär und Denker. Schreiber von Geschichten und Gedichten.

2 Antworten zu “Klischeebild

  1. Sanguine

    In solch einem Bild fand ich mich oft wieder…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s