Veröffentlicht am

Immer wieder

Immer wieder verpasse ich dich.
Spreche ein falsches Wort.
Sehe in die falsche Richtung.
Ziehe ein falschen Körper an.

Immer wieder schweige ich zuviel.
Drehe und wende ich mich.
Finde ausreden mich nicht fallen
lassen zu können.

Immer wieder scheinen meine
Gedanken mich von dir zu trennen.
Fühle ich mich zu erregt um normal zu reden
und zu impotent um mit dir Sex zu haben.

Immer wieder ist es zuwenig oder zuviel
und ich bin unsicher wie ich es zulassen
kann dir nah zu sein. Zulassen das ich
mich zurückziehe und einfach ich sein kann.

Advertisements

Über lnmyschkin

Grummeliger Bär und Denker. Schreiber von Geschichten und Gedichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s