Veröffentlicht am

Müdigkeit die jeder kennt

Manchmal bist du eben
verflucht müde.
Alles was du tust
gefällt dir nicht.
Um diese Müdigkeit
auszuschlafen ist
jedes Bett zu klein.
Und dein Aufgabenberg zu groß.
Früher hast du geweint
und gezetert deswegen.
Hohnvoll hast du es abgelehnt.
Nie wirst du so.
Jetzt wäscht du und kochst.
Bereitest vor und verzweifelst
wenn du wieder einmal etwas
vergessen hast.
Ist es das was man Leben nennt?
Bist du jetzt glücklicher?
Lebst du mehr? Ist das ein Trost?
Putz die Küche.
Tröste dich. Du hast noch deinen Kopf.
Deine Gefühle. Deinen Humor.
Das ist, unter Umständen,
schon sehr viel.
Advertisements

Über lnmyschkin

Grummeliger Bär und Denker. Schreiber von Geschichten und Gedichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s