Veröffentlicht am

Schönheit

Vielleicht ist es dieses Verblühen.
Vielleicht das du nichts verpassen kannst.
Hier in diesem Raum in dem du sitzt.
Und dein Bart wird länger
und der Hunger größer und du kannst nicht.
Kannst nicht raus. Kannst nicht sprechen.
Schweigst vor der Schönheit.
Die dir den Atem raubt. Die dir Angst macht.
Etwas ist zerbrochen. Schon immer.
Falsch zusammengesetzt. Und du kannst nicht.
Kannst nicht drüber sprechen.
Weil es falsch ist. Jeder Buchstabe.
Jeder Buchstabe eine Lüge.
Du kennst dich nicht.
Kannst dich nicht anpreisen.
Hast dich nicht verstanden.
Und nichts auf diesem Planeten.
Der so anders ist als dein Heimatplanet.
Die Schwerkraft hier ist stärker.
Glücklicher Kal-El.
All das ist nicht schön.
Vergiss das nicht.

Advertisements

Über lnmyschkin

Grummeliger Bär und Denker. Schreiber von Geschichten und Gedichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s