Veröffentlicht am

Verweht

Natürlich denkst du nicht:
„Alles ist vorbei!“.
Du wirst noch viel erleben,
bevor du stirbst.
Doch jetzt?
Jetzt wartest du.
Und das Warten ist ein Sarg.
Währenddessen werden deine Haare
weniger und dein Job ist ein Job.

Advertisements

Über lnmyschkin

Grummeliger Bär und Denker. Schreiber von Geschichten und Gedichten.

2 Antworten zu “Verweht

  1. Josi ⋅

    Das passt wie die sprichwörtliche Faust auf’s Auge. Tut richtig weh … und ist leider so so wahr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s