Amoktraum

Ihm träumte.
Er träumte von Amok.
Schüsse fielen aus einem
Auto das eine verängstigte
Fahrerin fuhr. Menschen
fielen um und starben im
dunklem Park.
Gespräche wurden geführt
und auch der Amokläufer
weinte.

Ihm träumte.
Nachdem er in der Nacht nicht schlief,
verschlief er den Tag.
Er erschrak über seinem Menschenhass
und ging Bluesmusik hören.
Unerkannt.

Werbeanzeigen