In der Dämmerung
sitzen Menschen und reden.
Ein Sommerabend.

Advertisements

Innehalten

Das grüne Salatblatt schmeckt.
Der Wein, noch im Glas.
(Sein Sonnenlicht erwartet mich.)
Dann geschmacksförderdes Fett.
Die Zwiebeln duften, das Brot auch.
Von ferne Rauch.
Den Magen füllen. Schmecken, riechen.
Die Welt brüllt nach mir
und sie hat ja recht!
Doch jetzt feiere ich, dass ich
esse, trinke und den Regen spüre.

Eine Pause

Für Ikkyu

Das ist der Moment.
Der Moment in dem
du ruhig wirst.
Ruhig und überlegt.
Siehst, dass die
Gefühle alle da sind
und du sie wirklich
fühlen darfst und sie
nicht sind wozu sie
all diese furchtbaren
Texte und Melodien
machen wollen. Und
du es wert bist sie zu
fühlen.Das es reicht
wenn der Himmel grau
oder blau oder rot ist.
Und der Regen nass.