Spass alleine

Auf dem Bett liegen.
Alleine sich räkeln.
Hände wandern. Meine.
Gedanken wandern lassen.
Brustwarzen stellen sich auf.
Beine gehen hoch und runter.
Nase bildet sich Geruch ein.
Bilder entstehen.
Atem wird tiefer.
Strümpfe werden gefühlt.
Es wird geriffen, geschlagen
und geküsst.
Alles ist möglich.
Alles wird getan.
Bilder entstehen.
Atem wird tiefer.
Füße verkrampfen.
Bald wird es klebrig,
Bald explodierst du.
Bald hast du Ruhe.
Bald lächelst du.

Advertisements

Remix

Hier mal eine Art Aufruf:

Ich würde gerne Remixeversionen von meinen Gedichten lesen (und veröffentlichen). Wie das aussehen könnte weiß ich auch noch nicht so genau. Aber ich würd mich dann auch revanchieren. Muss nichts ernstes werden. Nur ein Experiment.

Meldet euch in den Kommentaren.