Veröffentlicht am

Nur ganz kurz:
Ich hab immer noch ein Problem damit Komplimente annehmen zu können. Daher hab ich das Gefühl nicht immer adequat „Danke“ zu sagen. Daher auf diesem Wege: Danke das ihr mich lest und danke für das Lob das immer zahlreicher eintrifft. Ich lese euch auch gerne und habe langsam das Gefühl anzukommen.

Advertisements

6 Antworten zu “In eigener Sache

  1. Sanguine

    Das kann ich sehr gut verstehen.
    Setze dich damit aber nicht unter Druck, alles ist in bester Ordnung. Stürze die Gedanken lieber frei und offen auf die Gedichte, für den Leser ist das schöner, als jedes Danke für ein Lob. 🙂

    Liebe Grüße,
    Amy

  2. Dann sag doch einfach mal danke zu dir selbst und lächle in dich hinein. Herzlich willkommen bei dir selbst 🙂

    Alles Liebe und bezüglich des Lesens deines Blogs: Immer wieder gerne!
    Julia

  3. Langneff-Riedel, Heike ⋅

    Hab Mut, es ist sehr gut was du schreibst!!!!! Glaub es!!!

  4. Hallo Du! Ich bin ja erst kürzlich zu Deinen Followern / innen hinzugestoßen und habe mich begeistert durch Dein gesamtes Blog gelesen. Ich fand Deine Reaktionen auf meine Kommentare sehr nett. Weiter so! Ich mag Deinen Stil sehr.
    LG von Nebenan und einen schönen Abend für Dich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s