Blut und Nacht

Für Tilda Swinton

Die beiden liegen in
Dunkelheit. Rot liegt
das Blut auf ihren Lippen.

Sie nehmen sich auf
mit allen Sinnen,
sie trinken sich.

Hell leuchtet ihre Haut.
Still ist ihr Gespräch.
Sterben können sie nicht.

Sie lächeln selten.
Reden leise.
Schweigen oft.

Hingegeben der Nacht
und der Musik, lauschen
sie dem Mond.

Werbeanzeigen

Reden

„Wer redet ist nicht tot“

(G.Benn)

Lass uns reden.
Reden über Steuern,
unsere Gefühle und
die Welt.
Lass uns reden.
Nicht viel sagen
dabei und einfach
rauchen.
Rauchen, trinken
und kalte Frikadellen
essen. Von Küssen
träumen. Nicht küssen.
Lass uns reden.
Briefe schreiben,
Theorien erdenken,
dann drüber lachen.
Lass uns dann
Gute Nacht sagen.
Nicht küssen.
Und morgen wiedersehen.